Leben im Mittelalter

Leben im Mittelalter
9,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • AN16014
von Günther Bentele Im Mittelpunkt steht der Schusterlehrling Krispin, der das Geschehen aus... mehr
Produktinformationen "Leben im Mittelalter"

von Günther Bentele

Im Mittelpunkt steht der Schusterlehrling Krispin, der das Geschehen aus der Perspektive der Kleinen erzählt. der nicht nur an Lebensjahren, sondern auch an Einfluss und Macht armen Leute. Und Krispin hat auch ganz persönliche Sorgen: Denn sein Vater wird plötzlich verhaftet! Man verdächtigt ihn, zu den Aufständischen zu gehören, zu jenen Handwerksmeistern, die gegen die Zustände aufbegehren und nach mehr Mitsprache und Privilegien streben. Aber kann das sein? Ist sein Vater wirklich ein Mensch, den man ins Gefängnis sperren muss? Ganz nebenbei erzählt diese spannende Geschichte viel über das Mittelalter: über die Lebensumstände, die Probleme und Sorgen der Menschen, über Wundärzte, Kaufleute und darüber, was eine Stadt damals ausmachte.

Günther Bentele, geboren 1941, unterrichtet die Fächer Deutsch, Geschichte, Ethik und Philosophie. Er ist verheiratet und hat vier Kinder. In seiner Heimatstadt Bietigheim trug er Wesentliches zur Erhaltung der historischen Altstadt und zu ihrer Gestaltung bei. Diese Tätigkeit führte zu einer Vielzahl von Veröffentlichungen im Bereich der Bau- und Ortsgeschichte sowie der Volks- und Landeskunde. Daneben schreibt er auch historische Jugendbücher. Für seinen Roman "Wolfsjahre" wurde er 1998 mit dem Friedrich-Gerstäcker-Preis ausgezeichnet. Für den Roman "Schwarzer Valentinstag" erhielt er im Mai 2000 den erstmals verliehenen Kinder- und Jugendkrimipreis "Martin".

Empfohlen ab 13 Jahren.

Arena, 2011, 142 Seiten, Format: 19,6 x 13 x 2 cm
ISBN-10: 3401061488, ISBN-13: 9783401061481

Weiterführende Links zu "Leben im Mittelalter"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Leben im Mittelalter"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen